Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Parodontologie
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Parodontologie 14 (2003), Nr. 2     30. Mai 2003
Parodontologie 14 (2003), Nr. 2  (30.05.2003)

Seite 143-151


Klinische Untersuchung zur Wirksamkeit eines neuen Ultraschallgerätes bei der nichtchirurgischen Parodontitistherapie
Horodko, Martin / Bürklin, Thomas / Raetzke, Peter / Ratka-Krüger, Petra
Zentraler Bestandteil der initialen Parodontitistherapie ist die mechanische Entfernung der Wurzelauflagerungen und des Biofilms. Hierbei kommen neben den traditionellen Handinstrumenten auch schall- oder ultraschallbetriebene, oszillierende Scaler zum Einsatz. Ziel dieser Untersuchung war ein klinischer Vergleich der Wirksamkeit eines neuen Ultraschallgerätes (Vector®, Dürr-Dental, Bietigheim), das sich in der Erzeugung der Schwingungen von den bisher etablierten Systemen und somit auch vom herkömmlichen Scaling und Wurzelglätten mittels Handinstrumenten bei der nichtchirurgischen Therapie der marginalen Parodontitis unterscheidet. In einer kontrollierten, prospektiven und einfach verblindeten Studie im Split-mouth-Design wurden beide Therapieverfahren an 14 Patienten angewandt und die Ergebnisse miteinander verglichen. Drei Monate nach der Behandlung waren Sondierungstiefen und Entzündungsgrad in beiden Gruppen signifikant reduziert; die Verringerung der Sondierungstiefen in der Vector®-Gruppe war jedoch signifikant größer. Außerdem konnte nur nach der Vector®-Behandlung ein signifikanter Attachmentgewinn beobachtet werden.

Schlagwörter: Chronische Parodontitis, Scaling, Wurzelglätten, Handinstrument, Vector®-System
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export