Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Parodontologie
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Parodontologie 24 (2013), Nr. 1     8. Mär. 2013
Parodontologie 24 (2013), Nr. 1  (08.03.2013)

Seite 69-75


Periimplantitis - eine neue Herausforderung
Diagnostik, Präventionsstrategien und Nachsorge
Franke, Melanie / Tietmann, Christina / Bröseler, Frank
Die Prävalenz periimplantärer Erkrankungen ist enorm hoch. Angesichts der zunehmenden Versorgung zahnloser Kieferabschnitte durch implantatgetragene Restaurationen wird die Therapie von Periimplantitis immer mehr an Bedeutung gewinnen. Noch immer fehlen Langzeitstudien mit evidenten Therapiekonzepten. GBR-Verfahren bieten Aussicht auf günstige Langzeitergebnisse in der Periimplantitis-Therapie.

Schlagwörter: Mukositis, Periimplantitis, Diagnostik, Compliance, Nachsorge
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export