Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Parodontologie
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Parodontologie 16 (2005), Nr. 3     18. Aug. 2005
Parodontologie 16 (2005), Nr. 3  (18.08.2005)

Seite 209-218


Der PerioChip als Adjuvans in der Therapie der generalisierten aggressiven Parodontitis
Kaner, Doğan / Friedmann, Anton / Bernimoulin, Jean-Pierre
Bei der Behandlung der chronischen Parodontitis kann mit einer lokal angewendeten antimikrobiellen Zusatzmedikation mit dem Antiseptikum Chlorhexidindiglukonat in einem so genannten "controlled delivery device" (PerioChip) eine Verbesserung des klinischen Ergebnisses erzielt werden. Untersuchungen über die Anwendung im Rahmen der Behandlung der generalisierten aggressiven Parodontitis sind bisher allerdings noch nicht durchgeführt worden. In der vorliegenden Arbeit sollte daher der Effekt dieser Zusatzmedikation bei der Therapie der generalisierten aggressiven Parodontitis untersucht werden. Es wurden 18 Patienten mit generalisierter aggressiver Parodontitis mittels Scaling und Root planing sowie der subgingivalen Applikation von PerioChip behandelt. Während sich drei Monate nach der Therapie die klinischen Parameter deutlich verbessert hatten, wurde sechs Monate nach der Behandlung eine erneute signifikante Zunahme der Sondierungstiefen festgestellt. Vor allem mehrwurzelige Zähne trugen maßgeblich zu diesem Ergebnis bei. Dies weist auf eine begrenzte Wirksamkeit des PerioChip im Furkationsbereich im Rahmen der Therapie der generalisierten aggressiven Parodontitis hin.

Schlagwörter: Generalisierte aggressive Parodontitis, Scaling, Root planing, Chlorhexidindiglukonat, "controlled delivery device", PerioChip
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export