We are using cookies to implement functions like login, shopping cart or language selection for this website. Furthermore we use Google Analytics to create anonymized statistical reports of the usage which creates Cookies too. You will find more information in our privacy policy.
OK, I agree I do not want Google Analytics-Cookies
Parodontologie
Login:
username:

password:

Plattform:

Forgotten password?

Registration

Parodontologie 31 (2020), No. 1     4. Feb. 2020
Parodontologie 31 (2020), No. 1  (04.02.2020)

Page 7-17, Language: German


Der Präventionsbegriff in der Parodontologie
Jordan, A. Rainer / Frenzel Baudisch, Nicolas
Der Aufsatz hat zum Ziel, auf Probleme bei der Verwendung des Präventionsbegriffs hinzuweisen und ihn für die Anwendung in der Parodontologie zu schärfen. Der Artikel gliedert sich in drei inhaltliche Teile: Der erste untersucht den Begriff der Prävention grundlegend und geht auf seine unterschiedlichen Implikationen ein. Der zweite Abschnitt thematisiert gängige Probleme, die allgemein im Umfeld von Präventionsmaßnahmen auftreten. Der letzte Abschnitt widmet sich der Anwendung des Präventionsbegriffs eingedenk seiner Probleme auf das Gebiet der Parodontologie und ordnet parodontale Maßnahmen in das Präventionsschema ein.

Keywords: Parodontologie, Prävention, Primärprävention, Sekundärprävention