Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Parodontologie
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Parodontologie 30 (2019), Nr. 1     22. Feb. 2019
Parodontologie 30 (2019), Nr. 1  (22.02.2019)

Seite 43-48


Das Spurenelement Zink
Uhrig, Wolfram / Dörfer, Christoph E.
Zink als essenzielles Spurenelement ist für die Funktionsfähigkeit von Tausenden von Proteinen und Hunderten von Enzymen unabdingbar. Daher kann sich Zinkmangel in einer großen Zahl von Erkrankungen, vor allem Entzündungen, äußern. Obwohl eine genaue Quantifizierung des Zinkbedarfs, der Resorptionsquote und des Zinkmangels im Routinebetrieb derzeit nicht möglich ist, gilt es als gesichert, dass Zink vor oxidativem Stress schützt und die Immunkompetenz verbessert. Eine ausreichende Versorgung mit Zink ist daher zum Erhalt der Gesundheit und zur Vorbeugung von Erkrankungen wichtig. In der Ernährung kommt das Spurenelement sehr häufig vor. Als Zinkquelle ist für Menschen vor allem tierische Nahrung wichtig. In pflanzlicher Nahrung ist Zink für den Menschen nahezu nicht verfügbar. Zinksupplementierung hat sich bei vielen Entzündungen als therapeutisch nützlich erwiesen. Wegen der Komplexität vieler Krankheiten, die mit der Parodontitis assoziiert sind, könnte die Supplementierung von Zink auch positiv auf die Parodontitis wirken. Zur Klärung dieser Zusammenhänge besteht allerdings noch erheblicher Forschungsbedarf.

Schlagwörter: Zink, Ernährung, Diät, Zinkmangel, Immunologie, Entzündung, Wachstum, Diabetes, chronische Erkrankungen, Zink im Speichel, Porphyromonas gingivalis, Caveolae, Atherosklerose, Zinkstatus, Phytat, Schwangerschaft
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export