We are using cookies to implement functions like login, shopping cart or language selection for this website. Furthermore we use Google Analytics to create anonymized statistical reports of the usage which creates Cookies too. You will find more information in our privacy policy.
OK, I agree I do not want Google Analytics-Cookies
Parodontologie
Login:
username:

password:

Plattform:

Forgotten password?

Registration

Parodontologie 29 (2018), No. 3     22. Aug. 2018
Parodontologie 29 (2018), No. 3  (22.08.2018)

Page 239-254, Language: German


Parodontale Therapie bei HIV-Infektion
Ein Fallbericht
Schmidt, Julia Caroline / Walter, Clemens
Der vorliegende Patient litt seit mehr als 15 Jahren an einer HIV-Infektion, die mit der Einnahme hochaktiver antiretroviraler Medikamente kontrolliert wurde. Nach der parodontalen Diagnosestellung "nekrotisierende ulzerierende Parodontitis (Typ V.B) bei bestehender generalisierter chronischer Parodontitis (Typ II.B)" erfolgte eine systematische Parodontitistherapie unter besonderer Berücksichtigung der schweren systemischen Erkrankung. Durch die enge Zusammenarbeit mit der betreuenden Infektiologin war die kontinuierliche Einsicht in die hämatoimmunologischen Werte des Patienten (CD4-Zellzahl, CD4/CD8-Verhältnis, HI-Viruslast) möglich. Die nichtchirurgische antiinfektiöse Therapie wurde durch die systemische Gabe des Antibiotikums Azithromycin ergänzt und führte zu einer deutlichen Verminderung der Sondierungstiefen. Die Wahl der adjuvanten Antibiose wurde unter Berücksichtigung möglicher Wechselwirkungen mit den antiretroviralen Medikamenten des Patienten sowie unter Abwägung des Risikos einer opportunistischen Infektion getroffen. Neben der alio loco durchgeführten Überwachung der HIV-Infektion befand sich der Patient zur Aufrechterhaltung der parodontalen Situation in dreimonatiger unterstützender parodontaler Therapie.

Keywords: generalisierte chronische Parodontitis, nekrotisierende ulzerierende Parodontitis, HIV- Infektion, AIDS, systematische Parodontitistherapie, adjuvante systemische Antibiose