We are using cookies to implement functions like login, shopping cart or language selection for this website. Furthermore we use Google Analytics to create anonymized statistical reports of the usage which creates Cookies too. You will find more information in our privacy policy.
OK, I agree I do not want Google Analytics-Cookies
Parodontologie
Login:
username:

password:

Plattform:

Forgotten password?

Registration

Parodontologie 29 (2018), No. 2     9. May 2018
Parodontologie 29 (2018), No. 2  (09.05.2018)

Page 163-174, Language: German


Parodontitistherapie bei Amlodipin-assoziierter Gingivavergrößerung
Fallbericht einer Patientin unter antithrombotischer Triple-Therapie
Sonnenschein, Sarah / Rahim, Sonja
Der Fallbericht beschreibt die systematische Parodontitistherapie einer Patientin unter antithrombotischer Triple-Therapie mit einer medikamenteninduzierten Gingivavergrößerung. Die Patientin litt bei Erstvorstellung unter andauernden gingivalen und parodontalen Blutungen sowie einem reduzierten Allgemeinzustand. Durch eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit von Hausarzt/Internist und Parodontologen konnten gesunde gingivale und parodontale Verhältnisse bei vollständiger Remission der Gingivavergrößerung und eine deutliche Verbesserung des Allgemeinzustands der Patientin erzielt werden.

Keywords: antithrombotische Triple-Therapie, Gingivavergrößerung