Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Parodontologie
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Parodontologie 28 (2017), Nr. 2     9. Mai 2017
Parodontologie 28 (2017), Nr. 2  (09.05.2017)

Seite 213-214


"Hohes Regenerationspotenzial bei Patienten mit aggressiver Parodontitis"
Interview mit der Millerpreisträgerin PD Dr. Amelie Bäumer
Hierse, Lisa
Im November 2016 wurde der Parodontologin PD Dr. Amelie Bäumer im Rahmen des Deutschen Zahnärztetags der deutsche Millerpreis überreicht. Der Millerpreis ist der renommierteste wissenschaftliche Preis der DGZMK und ist mit 10 000 € dotiert. PD Dr. Bäumer, die sowohl als Oberärztin in der Sektion Parodontologie der Poliklinik für Zahnerhaltungskunde des Universitätsklinikums Heidelberg als auch in eigener Praxis in Bielefeld tätig ist, erhielt den Preis für ihre Studie "Langzeitergebnisse bei aggressiver Parodontitis".
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export