Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Parodontologie
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Parodontologie 26 (2015), Nr. 1     3. Mär. 2015
Parodontologie 26 (2015), Nr. 1  (03.03.2015)

Seite 41-49


Plaquereduktion mit der Sonicare AirFloss im Vergleich zur Zahnseide
Ergebnisse einer randomisierten kontrollierten Cross-over-Studie
Heiß-Kisielewsky, Irene / Sandbichler, Lukas / Kapferer-Seebacher, Ines
Die Interdentalraumreinigung ist ein essenzieller Bestandteil der häuslichen Prophylaxe, denn Zahnbürsten ermöglichen nur eine Biofilmreduktion von ca. 60 % und das vor allem an den Glattflächen. Allerdings verwenden lediglich 14 % der Bevölkerung regelmäßig Zahnseide, sodass es anwenderfreundlichere Alternativen braucht. In dieser randomisierten, kontrollierten, einfach verblindeten Studie wurde die Effektivität der Plaquereduktion des Sonicare AirFloss mit einer ungewachsten Zahnseide (Oral B) bei 22 ZahnmedizinstudentInnen im Cross-over-Design nach einer definierten Plaqueakkumulationsphase verglichen. Ebenfalls wurde die Anwenderfreundlichkeit mittels Fragebogen evaluiert. Beide Testprodukte erreichten eine signifikante Reduktion der Ausgangsplaquewerte, der Sonicare AirFloss erreichte jedoch an allen Zahnoberflächen eine statistisch signifikant geringere Plaquereduktion als das Vergleichsprodukt, die ungewachste Zahnseide (p < 0,0001). Obwohl die ZahnmedizinstudentInnen geübt waren in der Verwendung der Zahnseide, bevorzugten 59 % den Sonicare AirFloss aufgrund der einfachen Handhabung. Er stellt somit eine Alternative, wenn mit der Zahnseide aufgrund der Compliance oder der Geschicklichkeit keine ausreichende Plaquereduktion erreicht wird.

Schlagwörter: Biofilm, Interdentalraumhygiene, häusliche Prohylaxe, Zahnseide
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export