We are using cookies to implement functions like login, shopping cart or language selection for this website. Furthermore we use Google Analytics to create anonymized statistical reports of the usage which creates Cookies too. You will find more information in our privacy policy.
OK, I agree I do not want Google Analytics-Cookies
Parodontologie
Login:
username:

password:

Plattform:

Forgotten password?

Registration

Parodontologie 25 (2014), No. 1     27. Feb. 2014
Parodontologie 25 (2014), No. 1  (27.02.2014)

Page 31-47, Language: German


Behandlung einer generalisiert schweren chronischen Parodontitis
Möglichkeiten des Zahnerhaltes
Gathen, Johannes von der
Im Zuge der Behandlung einer schweren Parodontitis mit fortgeschrittenen Attachmentverlusten ist die Regeneration der verlorengegangenen Stützgewebe unter Erhalt der Ästhetik wünschenswert. Im Zuge der regenerativen Parodontalchirurgie mit Schmelzmatrixproteinen kann dieses Ziel erreicht werden. Die systematische Parodontitistherapie einer generalisiert schweren chronischen Parodontitis wird anhand des Fallberichts einer 56-jährigen Patientin mit anschließender regenerativer Therapie beschrieben.

Keywords: Gesteuerte Geweberegeneration, schwere chronische Parodontitis, parodontale Therapie/Chirurgie, Schmelzmatrixproteine